UNMITTELBAR
  die Erholung in Krim - die Erholung in Jalta  
MAIN • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU UA BY DE EN FR ES
die Erholung in Jalta
  • die Saisons und das Publikum in Jalta
  • die Wohnfläche, eine Ernährung in Jalta
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • wichtigst in Jalta
  • Jalta, Massandra, Nikita
  • Liwadija, Oreanda
  • Artek, Gursuf
  • Gaspra, Mischor, Alupka
  • Aj-Petrinski jajla
  • Simeis, Kaziweli
  • Foros und der Westen Jaltas
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Strände, die Parks, naturism
  • die Bars, die Restaurants, das Café
  • die Unterhaltungen, das Showbusiness
  • die Märkte und die Geschäfte
  • der Weinbau
  • das Altertum, die Souvenir
  • der Kosmos aus Krim
  • die Stellen der Filmaufnahmen
  • der Festkalender
  • der Abenteuertourismus
  • die Olympischen Basen
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Felsen und die Höhlen
  • die Extreme Kultur
  • Krestowosdwischenski
  • die Kathedrale A.Newskogos
  • der Tempel Erzengels Michail
  • der Tempel Pokrowa Preswjatoj Bogorodizy
  • der Tempel Newa- (Alupka)
  • der Tempel Heiligen Panteleimona
  • der Tempel Johanns Slatousts
  • die Kirche der Auferstehung Christi (der Punkt Foros)
  • die Kirche Preobraschenija Gospodnja
  • die Kirche Heiligen Großen-ka Fjodors Tirona
  • die Kirche Heiligen Nikolajs Tschudotworza (der Punkt Massandra)
  • die Kirche Heiliger Nina
  • die Verbindung in Jalta
  • die Räte den Autotouristen
  •  
    die Heilstätten Jaltas
  • das Sanatorium ' Aj-Petri '
  • das Sanatorium ' Aj-Danil '
  • das Sanatorium ' Berg- '
  • das Sanatorium ' Gursuf '
  • das Sanatorium ' der Sturmvogel '
  • das Sanatorium ' Weissrussland '
  • das Sanatorium ' Saporoschje '
  • das Sanatorium ' Sori der Ukraine '
  • das Sanatorium ' der Goldene Strand '
  • das Sanatorium ' Liwadija '
  • das Sanatorium ' Von ihm. Semaschko '
  • das Sanatorium ' Mischor '
  • das Sanatorium ' Simeis '
  • das Sanatorium ' der Dnepr '
  • das Sanatorium ' die Perle '
  • das Sanatorium ' Jaltaer '
  • ' die Bergsonne '
  • ' das Adlernetz '
  • ' Пiвденний ' (' Südlich ')
  • das Hotel ' Wladimir '
  • das Hotel ' der Lavendel '
  • das Hotel ' Krim '
  • das Hotel ' die Koralle '
  • das Hotel ' der handgeknüpfte Teppich '
  • das Hotel ' das Flämmchen '
  • das Hotel ' Reise- '
  • das Hotel ' Jalita '
  • ' der Jussupowski Palast '
  • die Pension ' die Glyzinie '
  • die Pension ' die Morgenröte '
  • die Pension ' Kastropol '
  • die Pension ' Küstennah '
  • die Pension ' der Monsun-orwis '
  • die Pension ' Donbass '
  • die Basis der Erholung ' Woronzow '
  • die Basis der Erholung ' Kitschkine '
  • die Basis der Erholung ' die Magnolie '
  •  
    andere Vorschläge








  •  
    die Karte
    ru ua de es fr by en
     
    der Wechselkurs, das Wetter in Jalta


     

    der Tempel Heiligen Blg. Fürsten Alexander Newskogo beim Sanatorium der Heiligen Krümmung (Alupka)

    vom Grandiosen Ereignis, das in Alupke Ende September 1913 geschah, war die Eröffnung des Sanatoriums namens Alexander II für die Lehrer und der Schüler zerkownoprichodskich der Schulen.

    als der Autor des Projektes der Klimakolonie ist Architekt Koslow aufgetreten. Die Erden unter das Sanatorium mietete für die Periode von 90 Jahren Woronzowa-Daschkowa.

    In der fertigen Art stellte das Hauptgebäude des Sanatoriums dreigeschossig, ausgedehnt mit dem Westen nach Osten, den Bau auf dem mächtigen Steinsockel mit dem großen Risalit im Zentrum dar.

    sind der Obere Rang und zwei zu ihm angrenzenden Räume unter den Altar und pritwor des Haustempels im Namen Heiligen Blg gewählt. Fürsten Alexander Newskogo, der außen pjatiglawkoj gekrönt ist.

    der feierlichen Eröffnung des Sanatoriums in Alupke Kaiser Nikolaj II, waren Großfürstin Marija Nikolajewna, die große Prinzessin Olga, den Minister des Hofes Drederiks und andere weniger wichtige Personen anwesend.

    Nach der Ankunft in 1920 zu Krim der sowjetischen Macht hat die ungestüme Liquidation und die Nationalisierung aller Arten des Eigentums, einschließlich kirchlich angefangen. In 1995 haben die Kirche und das Sanatorium die Tätigkeit erneuert, die davon ursprünglich vorbestimmt ist.

    die Adresse: Alupka, Tel. 72-66-63.
    Die Fahrt: vom Bus № 26 bis zur Unterbrechung "Kap Verde".



    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    die Krestowosdwischenski Kirche (Liwadija)
    die Kathedrale Heiligen Blagowernogo Fürsten Alexander Newskogo
    der Tempel Erzengels Michail (Alupka)
    der Tempel Pokrowa Preswjatoj Bogorodizy (der Untere Oreanda)
    der Tempel des Heiligen Grossmärtyrers und Heilenden Panteleimona
    der Tempel Heiligen Johann Slatoust
    die Kirche der Auferstehung Christi (der Punkt Foros)
    die Kirche Preobraschenija Gospodnja
    die Kirche Heiligen Grossmärtyrers Fjodor Tirona
    die Kirche Heiligen Nikolaj Tschudotworza (der Punkt Massandra)
    © i-yalta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf die Erholung in Jalta