die Erholung in Krim - die Erholung in Jalta  
MAIN • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU UA BY DE EN FR ES
die Erholung in Jalta
  • die Saisons und das Publikum in Jalta
  • die Wohnfläche, eine Ernährung in Jalta
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • wichtigst in Jalta
  • Jalta, Massandra, Nikita
  • Liwadija, Oreanda
  • Artek, Gursuf
  • Gaspra, Mischor, Alupka
  • Aj-Petrinski jajla
  • Simeis, Kaziweli
  • Foros und der Westen Jaltas
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Strände, die Parks, naturism
  • die Bars, die Restaurants, das Café
  • die Unterhaltungen, das Showbusiness
  • die Märkte und die Geschäfte
  • der Weinbau
  • das Altertum, die Souvenir
  • der Kosmos aus Krim
  • die Stellen der Filmaufnahmen
  • der Festkalender
  • der Abenteuertourismus
  • die Olympischen Basen
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • die Felsen und die Höhlen
  • die Extreme Kultur
  • Krestowosdwischenski
  • die Kathedrale A.Newskogos
  • der Tempel Erzengels Michail
  • der Tempel Pokrowa Preswjatoj Bogorodizy
  • der Tempel Newa- (Alupka)
  • der Tempel Heiligen Panteleimona
  • der Tempel Johanns Slatousts
  • die Kirche der Auferstehung Christi (der Punkt Foros)
  • die Kirche Preobraschenija Gospodnja
  • die Kirche Heiligen Großen-ka Fjodors Tirona
  • die Kirche Heiligen Nikolajs Tschudotworza (der Punkt Massandra)
  • die Kirche Heiliger Nina
  • die Verbindung in Jalta
  • die Räte den Autotouristen
  •  
    die Heilstätten Jaltas
  • das Sanatorium ' Aj-Petri '
  • das Sanatorium ' Aj-Danil '
  • das Sanatorium ' Berg- '
  • das Sanatorium ' Gursuf '
  • das Sanatorium ' der Sturmvogel '
  • das Sanatorium ' Weissrussland '
  • das Sanatorium ' Saporoschje '
  • das Sanatorium ' Sori der Ukraine '
  • das Sanatorium ' der Goldene Strand '
  • das Sanatorium ' Liwadija '
  • das Sanatorium ' Von ihm. Semaschko '
  • das Sanatorium ' Mischor '
  • das Sanatorium ' Simeis '
  • das Sanatorium ' der Dnepr '
  • das Sanatorium ' die Perle '
  • das Sanatorium ' Jaltaer '
  • ' die Bergsonne '
  • ' das Adlernetz '
  • ' Пiвденний ' (' Südlich ')
  • das Hotel ' Wladimir '
  • das Hotel ' der Lavendel '
  • das Hotel ' Krim '
  • das Hotel ' die Koralle '
  • das Hotel ' der handgeknüpfte Teppich '
  • das Hotel ' das Flämmchen '
  • das Hotel ' Reise- '
  • das Hotel ' Jalita '
  • ' der Jussupowski Palast '
  • die Pension ' die Glyzinie '
  • die Pension ' die Morgenröte '
  • die Pension ' Kastropol '
  • die Pension ' Küstennah '
  • die Pension ' der Monsun-orwis '
  • die Pension ' Donbass '
  • die Basis der Erholung ' Woronzow '
  • die Basis der Erholung ' Kitschkine '
  • die Basis der Erholung ' die Magnolie '
  •  
    andere Vorschläge








  •  
    die Karte
    ru ua de es fr by en
     
    der Wechselkurs, das Wetter in Jalta


     

    Kitschkine. Hallo den Touristen aus Europa

    In diesem Jahr haben wir uns entschieden, sich im Hotel Kitschkine zu erholen, (ich kann zu Krim fahren ist ein meine R odina!), den Eindruck zweifach: die schöne Anordnung, das ausgezeichnete Personal, der Nummer nach der Reparatur - tatsächlich aller funktioniert (war das Kleingeld, aber es nicht in die Rechnung - korrigierten auf der ersten Forderung), es hat die Treppe "der Gesundheit" in 300 Stufen auf den Strand sehr gefallen. Aber ppoloschitelnyje wurden die Eindrücke von diesem Hotel negativ überdeckt, was die sehr bittere Ablagerung abgegeben hat - es gibt keine offizielle Stellen für das Rauchen ("hallo den Touristen aus Europa") - rauchen überall: auf den Balkons, auf den Läden im Park, am Strand (wobei gibt das Personal peplnizy aus!) Eben dass das Äußerste - in den Nummern! Uns ist ein (zweiter war normal) vollständig prokurennyj die Nummer zugefallen, für zwei Wochen des Aufenthaltes k wir es nicht zu lüften! Bei mir fing der Husten nach 5 Minuten die Aufenthalte dort an. Wie man darin mit den Kindern leben kann?! In die Hochsaison die Nummer zu tauschen es misslang - es musste mutschitsja aller 2 Wochen (und es für "blutsverwandt"!) .pitanije - ist der schwedische Tisch, reichlich, aber einförmig (ich habe aufgehört, zu den Frühstücken auf den 4. Tag zu gehen), aber das Minus aller schwedischen Tische. Es gibt noch das kleine Minus - in den Nummern (Lux) gibt es es gibt es gibt kein irgendwelches Geschirr (zwei Glaser nicht in die Rechnung), es gibt keine Elektroteekannen, der Kühlschränke (es gibt die Minibar, aber uns hat bei uns er nicht Glück gehabt - wärmte, und nicht cholodil).pri den Hotel weder der Apotheke, noch der Post, des Geschäftes. Wenn das Abendessen in der Bar beim Hotel zu bestellen - musste man vom 40 Minuten bis 1,5 Stunden warten, obwohl die Bestellung wir Morgen und auf die in den Abend bestimmte Zeit machten, und brachten potschastjam - zuerst die Beilage, der Minuten durch 20-30 das Fleisch, und jenes ganz kalt. Proeksperimentirowali bei ihnen mit dem Abendessen sind übergegangen 3 Male auf die nahegelegenen Cafés eben. Mit der Erholung verstehen wir, dass alles ideal nicht stattfindet, aber prokurennyje die Räume und die Rauchschwaden anstelle der Meerluft, kann man irgendwie (die offiziellen Stellen für das Rauchen mit dem Abzug) immerhin regulieren, wie es in jewrope wird, um so mehr, dass das Hotel "stern-" und die Orientierung auf jewrossojusowskogo den Touristen hat.


    der Autor: Jelena, der Arzt
    Ist es Aufgestellt: 8 20 2006
    Ist Durchgesehen: 560 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Top of All

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © i-yalta.com 2005-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die Hyperverbannung auf die Erholung in Jalta